Aktuelles aus der Gemeinde: Gemeinde Graben-Neudorf

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Graben-Neudorf
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Vorlesen

Der Bürgermeister informiert - KW 12

Artikel vom 24.03.2016

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

zu Beginn meines Berichtes möchte ich nochmals den Jubilaren der vergangenen Woche meine herzlichen Glückwünsche übermitteln.

Aus der Arbeit des Gemeiderates

In seiner Sitzung am 21.03.2016 befasste sich der Gemeinderat mit folgenden Tagesordnungspunkten:

1. Straßenbeleuchtung/Umrüstung von HQL auf LED

In der Gemeinde Graben-Neudorf werden noch immer ca. 300 Straßenlaternen mit Quecksilberdampflampen (HQL-Lampen) betrieben. Da diese Lampen einen sehr hohen Energieverbrauch aufweisen und mithin nicht umweltfreundlich sind, besteht für eine Umrüstung auf LED-Lichter ein umfangreiches Förderprogramm. Der Vertreter der EnBW, Herr Häge, erläuterte, dass in einem ersten Schritt 178 Straßenlaternen umgerüstet werden sollten. Die Kosten pro Laterne betragen rund 500,- €, wobei allerdings eine Förderung in Abzug zu bringen ist. Die Amortisationszeit beläuft sich, je nach Straßenlaternentyp, zwischen drei und fünf Jahren. Im Haushalt der Gemeinde sind hierfür keine Mittel eingestellt, allerdings wird davon ausgegangen, dass eine Umrüstung erst im Jahre 2017 stattfindet, so dass Mittel für das Haushaltsjahr 2017 vom Gemeinderat eingestellt werden können. Nach eingehender Diskussion beschloss der Gemeinderat die Umrüstung von 178 bestehenden HQL-Leuchten auf LED-Technik.

2. Der Bebauungsplan "Spöcker Straße Süd"

Der Gemeinderat hatte am 07.07.2014 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplanes "Spöcker Straße Süd" beschlossen. Die frühzeitige Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit wurde durchgeführt. Die hierbei eingegangenen Stellungnahmen wurden in der Gemeinderatssitzung nochmals wiedergegeben und im Einzelnen erörtert und abgewogen. Nach der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und der Öffentlichkeit schließt sich nunmehr nach § 3 Abs. 2 BauGB das förmliche Auslegungsverfahren als zweite Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung an. Hierbei erhalten die Bürgerinnen und Bürger nochmals die Gelegenheit, sich zum Bebauungsplan zu äußern.

Nach eingehender Diskussion beschloss der Gemeinderat den vorgestellten Beschlussvorschlägen zu den Stellungnahmen aus der frühzeitigen öffentlichen Auslegung und zu den Stellungnahmen der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange zuzustimmen. Weiterhin billigte der Gemeinderat den Planentwurf einschließlich des Entwurfs der textlichen Festsetzung mit den örtlichen Bauvorschriften nach der Landesbauordnung. Ebenso billigte der Gemeinderat die Begründung mit Umweltbericht. Der Gemeinderat beschloss weiterhin, die vorgelegte Entwurfsplanung für das Bebauungsgebiet "Spöcker Straße Süd" öffentlich auszulegen und offen zu legen, gemäß § 3 Abs. 2 BauGB. Schließlich beschloss der Gemeinderat, die Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange (einschließlich der Nachbargemeinden) über die Offenlage zu unterrichten und gemäß § 4 Abs. 2 BauGB zur Stellungnahme innerhalb eines Monats aufzufordern.

3. Erschließungsgebiet "Spöcker Straße Süd" / Abschluss des Erschließungsvertrages

Für die Erschließung des Baugebietes "Spöcker Straße Süd" war noch ein Erschließungs- und städtebaulicher Vertrag abzuschließen. Der vorgelegte Vertrag basiert auf dem Erschließungsvertrag Mitte-Ost IV, welcher durch die Fachanwältin Fr. Dr. Schaupp-Haag geprüft wurde.

Nach eingehender Diskussion beschloss der Gemeinderat hinsichtlich der vereinbarten Erschließungsleistung mit der ESB AG (Auftragnehmer) eine Bürgschaft über 100% der vereinbarten Erschließungsleistungen zu vereinbaren. Die Kosten der Bürgschaft werden auf die Eigentümer im Erschließungsgebiet umgelegt. Weiterhin beschloss der Gemeinderat folgende Kostenerstattungsvereinbarung zwischen dem Erschließungsträger und den Eigentümern: 1. Rate 25%, 2. Rate 35%, 3. Rate 35%, 4. Rate 5%.

Mit den vorgenannten Maßgaben soll der Erschließungsvertrag mit dem Erschließungsträger abgeschlossen werden. Die bisher durch die Gemeinde vorfinanzierten Planungskosten können hiernach vom Erschließungsträger eingefordert werden. Die entsprechenden Einnahmen werden im Haushaltsplan veranschlagt.

4. Landessanierungsprogramm Graben/Moltkestraße

Der Gemeinde Graben-Neudorf ging mit Datum vom 12.02.2016 der Zuwendungsbescheid zur Vorbereitung und Durchführung einer städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme im Rahmen des Landessanierungsprogramms im Gebiet Graben/Moltkestraße zu. Mit Datum vom 15.02.2016 ging der Gemeinde ein Angebot zur vorbereitenden Untersuchung Teil 2 und zur Beratungsleistung während der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH in Stuttgart zu. Die Immobilien Kommunalentwicklung GmbH war bereits mit der vorbereitenden Untersuchung Teil 1 (Grobanalyse) im Gebiet betraut. Das Angebot beläuft sich pauschaliert auf 15.500,- € zzgl. 19% MwSt, also auf 18.445,- €. Entsprechende Haushaltsmittel wurden bereitgestellt. Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH in Stuttgart war bereits mit der Sanierungsmaßnahme "Ortsmitte Neudorf" und "Graben/Juhe" betraut.

Nach eingehender Diskussion beschloss der Gemeinderat die Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen für das Sanierungsgebiet "Graben/Moltkestraße" nach § 141 BauGB und beauftragte die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH mit der Durchführung der vorbereitenden Untersuchung und der sich hieran anschließenden Durchführung der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen im Sanierungsgebiet "Graben/Moltkestraße".

5. Einführung eines Ratsinformationssystems / Beschaffung von Tablets

Die CDU-Gemeinderatsfraktion hatte im September 2014 den Antrag auf Einführung/Erprobung der "Papierlosen Gemeinderatsarbeit" in Form eines Ratsinformationssystems gestellt. Im Nachtragshaushalt 2014 wurden daraufhin 12.000,- € für die Beschaffung von Tablets für die elektronische Ratsarbeit eingestellt. Für die Installation des Ratsinformationssystems als Erweiterung des Sitzungsdienstes in Regisafe gab es seitens des Anbieters (Hans Held GmbH) eine Warteliste mit einer Wartedauer von ca. einem Jahr. Inzwischen wurde das Ratsinformationssystem installiert. In seiner Sitzung am 02.03.2016 beschloss der EDV-Ausschuss dem Gemeinderat vorzuschlagen, Tablets mit der nachfolgend aufgeführten Ausstattung zu beschaffen: Apple iPad Air 2 mit 128 GB Speicher, mit WiFi (WLAN-Modul), ohne Cellular (Mobilfunk-Modul). Die Gemeindeverwaltung hatte mehrere Angebote eingeholt. Das günstigste Angebot lag bei 619,99 €, bei 24 Geräten 14.879,76 €.

Nach eingehender Diskussion beschloss der Gemeinderat die Einführung eines Ratsinformationssystems und beauftragte die Verwaltung, die vorbereitenden Maßnahmen zu treffen.

Weiterhin beschloss der Gemeinderat, die Beschaffung von 24 Tablets zu einem Gesamtpreis von 14.879,76 € an den günstigsten Bieter (Fa. Gravis) zu vergeben und stimmte der überplanmäßigen Ausgabe i. H. v. 2.879,76 € zu.


Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet am 11.04.2016 statt.

Verschiedenes

Sollten Sie für das kommende Wochenende noch keine Planungen haben, empfehle ich Ihnen einen Besuch der Veranstaltungen unserer Vereine und Organisationen. Diese würden sich über Ihren Besuch sicherlich sehr freuen.

Für heute möchte ich meinen Bericht beenden und wünsche Ihnen für die kommende Woche alles Gute, viel Erfolg und vor allem gute Gesundheit.

Es grüßt Sie

Ihr Bürgermeister
Hans D. Reinwald