JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Platz 1: Das künftige Klimaschutz-Logo der Gemeinde (Entwurf von Iris Schäfer)
Platz 1: Das künftige Klimaschutz-Logo der Gemeinde (Entwurf von Iris Schäfer)
Platz 2: Das künftige Kinder-Logo für Klimaschutz in der Gemeinde (Entwurf von Leni Kurz)
Platz 2: Das künftige Kinder-Logo für Klimaschutz in der Gemeinde (Entwurf von Leni Kurz)
Platz 3: Entwurf von Constanze Schlindwein
Platz 3: Entwurf von Constanze Schlindwein

Ideenwettbewerb 'Ein Logo für den Klimaschutz in Graben-Neudorf': Siegerinnen gekürt

Am Donnerstag (21. Juli 2021) kürte Bürgermeister Christian Eheim die Siegerinnen des Ideenwettbewerbs 'Ein Logo für den Klimaschutz in Graben-Neudorf'.

Der Siegerentwurf kommt von Iris Schäfer. Künftig werden alle kommunalen Aktivitäten und Projekte mit Bezug zum Klimaschutz in Graben-Neudorf durch das von ihr entworfene Logo erkennbar sein. Zweite Siegerin ist die elfjährige Leni Kurz. Auch ihr Entwurf hat dem Gemeinderat sehr gut gefallen, sodass kurzerhand entschieden wurde, zwei Logos zu verwenden. Ihr Logo mit der Biene wird künftig Klimaschutzaktivitäten mit und für Kinder kennzeichnen. Beide Logos tragen den Leitspruch 'Aktiv für Klimaschutz – Graben-Neudorf'. Der drittplatzierte Entwurf mit dem Slogan 'Klima machen wir – Graben-Neudorf' kommt von Constanze Schlindwein. Alle drei Siegerinnen erhielten einen Gutschein von Radsport Petermann.

"Klimaschutz geht uns alle an. Mein Dank gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, die unserem Aufruf gefolgt und kreativ geworden sind, um den Klimaschutz in Graben-Neudorf sichtbarer zu machen", sagt Bürgermeister Christian Eheim.

Im Frühjahr 2021 hatte die Gemeinde zum Ideenwettbewerb 'Ein Logo für den Klimaschutz in Graben-Neudorf aufgerufen'. Daraufhin sind fast 20 Entwürfe von Graben-Neudorfer Bürgerinnen und Bürgern eingegangen, von denen die drei besten professionell grafisch überarbeitet wurden. Im Anschluss stimmte der Gemeinderat darüber ab.

Eingereichte Vorschläge: