JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen

Bebauungsplan 'Oberes Sandfeld'

Verlängerung der Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung

Die Frist der Frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit, welche zunächst vom 20.11.2020 bis 08.01.2021 vorgesehen war, wird aufgrund des Covid-19-lockdowns verlängert bis 12.02.2021.

Der Vorentwurf der Bebauungsplanänderung mit Begründung liegt demnach in der Zeit

von Freitag, 20.11.2020 bis Freitag, 12.02.2021

im Rathaus der Gemeinde Graben-Neudorf (Bauamt / Raum 3.07, Hauptstraße 39 in 76676 Graben-Neudorf) öffentlich aus.

Die Öffnungszeiten des Rathauses sind zu beachten.

Den Vorentwurf des Bebauungsplanes nebst Begründung können Sie nachfolgend abrufen.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Einsichtnahme der Unterlagen zum Bebauungsplanverfahren im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch unter 07255 901-307 / per E-Mail unter melanie.metzner(@)graben-neudorf.de) und einzeln möglich.

Termine können frühestens ab 10.01.2021 vereinbart und wahrgenommen werden, weshalb die Frist zur Einsichtnahme um fünf Wochen verlängert wurde.

Beim Betreten des Rathauses sind die jeweils geltenden Hygienevorschriften einzuhalten.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Stellungnahmen zum Bebauungsplanvorentwurf gegenüber der Gemeinde Graben-Neudorf vorgebracht werden.

Sie können

  • schriftlich (Gemeinde Graben-Neudorf, Bauamt / Frau Metzner, Hauptstraße 39 in 76676 Graben-Neudorf),
  • zur Niederschrift (Gemeinde Graben-Neudorf, Bauamt / Frau Metzner, Raum 3.07, Hauptstraße 39 in 76676 Graben-Neudorf),
  • per Fax (Fax-Nr. 07255 901 350) oder
  • elektronisch (melanie.metzner(@)graben-neudorf.de)

abgegeben werden.