JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 26.03.2020

Earth Hour am Samstag: Graben-Neudorf macht mit

Bildquelle: WWF
Bildquelle: WWF

Am 28. März 2020 von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr gehen am Graben-Neudorfer Rathaus die Lichter aus. Grund dafür ist die Earth Hour: Millionen Menschen auf der ganzen Welt setzen an diesem Tag ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz, indem sie bei sich zu Hause für eine Stunde die Lichter löschen. Zugleich hüllen tausende Städte und Gemeinden weltweit ihre bekanntesten Bauwerke in symbolische Dunkelheit.

Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltet der WWF die Earth Hour. Alles begann im Jahr 2007 in Australien. Mehr als 2,2 Millionen australische Haushalte schalteten damals das Licht aus und forderten so mehr Klimaschutz. Inzwischen ist die Stunde für den Planeten die größte Umweltschutzaktion der Welt. Weltweit nehmen mehr als 7.000 Städte teil, allein in Deutschland waren es im vergangenen Jahr 398.

Wer mitmachen möchte, findet auf der Website www.wwf.de/earthhour neben Neuigkeiten auch Vorschläge für die eigene, gelungene 'Earth Hour' daheim.