JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 17.05.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekam Graben-Neudorfer Spargel

v.l. MdB Axel E. Fischer, Spargelkönigin Melissa Kammerer, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bürgermeister Christian Eheim, Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret
v.l. Deborah Groß-Edelmann, Hildegard Huber, Gemeinderat Dieter Kadelka, MdB Martin Rosemann, Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret, Walter Köhler (Handwerker- und Gewerbeverein), Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Heinz Hüttner, Spargelkönigin Melissa Kammerer, Gemeinderat Wolfgang Bauer, Bürgermeister Christian Eheim, MdB Katja Mast

Am 7. Mai 2019 durfte eine Delegation der Gemeinde Graben-Neudorf im Bundeskanzleramt Spargel an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreichen. Organisiert wurde der traditionelle Termin einmal mehr durch den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Karlsruhe-Land Axel E. Fischer.

Spargelkönigin Melissa Kammerer und Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret überreichten der Regierungschefin das 'weiße Gold' aus Graben-Neudorf.

Zuvor war die Graben-Neudorfer Delegation in der Vertretung Taiwans durch Botschafter Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh empfangen worden. Der Botschafter berichtete über die aktuelle politische Lage in Taiwan und die durch chinesische Gebietsansprüche ausgelöste Krise im südchinesischen Meer, die vor allem von Taiwan, Japan und anderen Anrainerstaaten zunehmend als Bedrohung empfunden wird. Bundestagesabgeordneter Axel E. Fischer pflegt seit Jahren enge Verbindungen zu Taiwan und gilt als wichtiger Unterstützer Taiwans in der Auseinandersetzung mit dem kommunistischen China.

Im Reichstagsgebäude traf die Graben-Neudorfer Delegation zudem auf Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD).

Bürgermeister Christian Eheim bezeichnete die diesjährige Spargelfahrt nach Berlin als großen Erfolg: "Verknüpft mit dem neuen Gütesiegel für folienfreien Spargelanbau waren die drei Tage in Berlin echte Werbung für unseren Spargel und für Graben-Neudorf schlechthin". Sein besonderer Dank gelte dem Bundestagsabgeordneten Axel E. Fischer, der sich seit Jahren engagiert für den Graben-Neudorfer Spargel einsetze.