JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 11.03.2019

Grabener Markt leidet unter Sturmtief 'Eberhard'

Eröffnung Grabener Frühjahrsmarkt
v.l. Andreas Heilig (Handwerker- und Gewerbeverein), Spargelprinzessin Larissa Wittemann, Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret, Bürgermeister Christian Eheim

Unter dem Sturmtief 'Eberhard' litt der diesjährige Grabener Frühjahrsmarkt.

Gemeinsam mit den Spargelhoheiten Larissa Wittemann und Mariola Schwarz Lloret sowie Andreas Heilig vom Handwerker- und Gewerbeverein Graben-Neudorf eröffnete Bürgermeister Christian Eheim am 9. März 2019 den Markt. Die Böllerschützen der Schützenvereinigung Hubertus Neudorf unter der Leitung von Bruno Schmitteckert flankierten die Eröffnung mit ihren traditionellen Böllerschüssen.

Am Sonntag, 10. März 2019 mussten wegen Sturmböen der Flohmarkt in der Schulstraße abgebrochen werden. Die Schulstraße und Teile der Moltkestraße wurden aus Sicherheitsgründen von Einsatzkräften der Feuerwehr und des Bauhofs gesperrt, nachdem sich von einem angrenzenden Haus einzelne Dachziegel gelöst hatten.

"Erneut hat uns das Wetter in diesem Frühjahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotzdem gilt mein Dank allen Schaustellern, Marktbeschickern und Vereinen, die sich am Markt beteiligt haben", sagt Bürgermeister Christian Eheim. Besonders hervorzuheben sei das Engagement des Handwerker- und Gewerbevereins Graben-Neudorf, der mit Infoständen zum Thema 'Berufsausbildung' einen neuen wichtigen Akzent gesetzt habe.