JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 09.07.2018

Graben-Neudorf rüstet Straßenbeleuchtung auf LED um

Genau 1.091 Straßenlaternen wird die Gemeinde Graben-Neudorf mit moderner LED-Technologie ausstatten. Bisher werden die Laternen mit Natrium-Hochdruck-Dampflampen betrieben. Der Gemeinderat beauftragte in seiner Sitzung am 02. Juli 2018 die Gemeindeverwaltung mit der Umsetzung der Maßnahme und bewilligte einen Kostenrahmen von 579.000 Euro (brutto).

Durch die Maßnahme wird der Stromverbrauch der Straßenbeleuchtung um 270.000 Kilowattstunden im Jahr sinken, die jährliche Stromkostenersparnis beläuft sich auf rund 62.000 Euro. Zusätzlich stellt die Gemeinde einen Antrag auf Förderung durch die Klimaschutzoffensive der Bundesregierung für die LED-Umrüstung in Höhe von 103.000 Euro.

Bürgermeister Christian Eheim: "Die Umrüstung auf LED-Technologie ist wirtschaftlich sinnvoll und ein Beitrag zur Nachhaltigkeit. Die Investition spart laufende Kosten, amortisiert sich in wenigen Jahren und senkt unseren jährlichen CO2-Verbrauch um weitere 159 Tonnen."