JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 25.11.2021

Sportler des Jahres 2020 und 2021 / Ehrung von Personen mit herausragenden Leistungen durch die Gemeinde in den Bereichen Sport, Zucht und Kultur

 

'Sportler des Jahres 2020 und 2021'

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

im Einvernehmen mit den örtlichen Sportvereinen sollen auch im Sportjahr 2020 und 2021 herausragende sportliche Persönlichkeiten bzw. die herausragendste Mannschaft ermittelt werden.

Die gewählten 'Sportlerin/Sportler des Jahres' bzw. 'Mannschaft des Jahres' werden im Rahmen des Neujahrempfangs am Freitag, 11. Februar 2022 vorgestellt.

Die Mitbürgerinnen und Mitbürger sind berechtigt, Vorschläge für

  • die herausragendste Sportlerin
  • den herausragendsten Sportler
  • die herausragendste Mannschaft

zu unterbreiten.

Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. 2. und 3. Plätze werden nicht vergeben.

Wählbar ist jede/r Sportlerin/Sportler, die/der für einen örtlichen Verein startet oder aber Sportlerinnen/Sportler, die für einen auswärtigen Verein starten, aber ihren dauerhaften Wohnsitz in Graben-Neudorf haben.

Die Wahl der Sportlerin/des Sportlers bzw. der entsprechenden Mannschaft erfolgt durch ein Wahlgremium, das aus je einem Vertreter der örtlichen Sportvereine besteht. Wahlberechtigt ist jeweils ein Vertreter des Vereins, der Mitglied im Badischen Sportbund ist. Hinzu kommt ein Vertreter des Kulturausschusses Neudorf sowie der Vorständevereinigung Graben.

Die Wahl findet nicht öffentlich statt. Die im Wahlausschuss vertretenen Vereine verpflichten sich, über den Ausgang der Wahl bis zum 11.02.2022 Stillschweigen walten zu lassen. Gewählt ist die-/derjenige Sportlerin/Sportler bzw. Mannschaft, die die absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen kann. Neben den Bürgern sind auch Vereine vorschlagsberechtigt.

Die Wahlvorschläge sind mit einer Vita im Umfang von ca. ½ DIN-A4-Seite zu versehen. Des Weiteren sind die jeweiligen Meisterschaftsurkunden in Kopie beizufügen.

Die Vorschläge für die Aufnahme in die Liste der Kandidaten für die 'Sportlerin/Sportler des Jahres' bzw. 'Mannschaft des Jahres' müssen bis Donnerstag, 09.12.2021 bei der Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf eingegangen sein. Dabei handelt es sich um einen Ausschlusstermin. Vorschläge, die später eingereicht werden, können keine Berücksichtigung finden.

Die Wahl findet am Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18.30 Uhr im Rathaus statt.

Machen Sie bitte von Ihrem Vorschlagsrecht Gebrauch.

Christian Eheim
Bürgermeister

  

Ehrung von Personen mit herausragenden Leistungen durch die Gemeinde in den Bereichen Sport, Zucht und Kultur für den Titel des Deutschen Meisters oder einen höherwertigen internationalen Wettbewerb

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Gemeinde Graben-Neudorf verleiht für herausragende Leistungen in den Bereichen Sport, Zucht und Kultur an Einzelpersonen und Mannschaften, die in einer von ihren Verbänden oder einer entsprechenden Organisation ausgeschriebenen Meisterschaft einen der nachfolgend aufgeführten Titel in den Jahren 2020 oder 2021 errungen haben, eine Ehrenmedaille verbunden mit einer Verleihungsurkunde. Gleichgestellt mit Deutschen Meistern sind entsprechende Pokalsieger auf vergleichbarer Ebene.

Bei Kultur- und Zuchtvereinen gilt dies für den Gewinn entsprechender Wettbewerbe.

Die Große Ehrenmedaille in Gold wird verliehen für den Titel des Deutschen Meisters oder einen höherwertigen internationalen Wettbewerb.

Die Ehrung erfolgt in diesem Jahr im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde am Freitag, 11. Februar 2022 um 19.00 Uhr in der Pestalozzi-Halle.

Hierzu möchten wir alle in Frage kommenden Personen der Gemeinde mit ihren Angehörigen und Vereinsfreunden einladen.

Nähere Einzelheiten werden zu gegebener Zeit im Mitteilungsblatt bekannt gegeben werden.

Voraussetzung für die Ehrung beim Neujahrsempfang durch die Gemeinde ist, dass die entsprechenden Meldungen bis Donnerstag, 09.12.2021 bei der Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf (Frau Kleiser, birgitta.kleiser(@)graben-neudorf.de) eingehen.

Vorschlagsberechtigt sind Bürger und Vereine. Es können sich auch diejenigen Personen melden, die einem auswärtigen Verein angehören, aber in Graben-Neudorf wohnhaft sind.

Die örtlichen Vereine werden hinsichtlich der Meldung gesondert angeschrieben.

Wichtig für eine korrekte Bearbeitung sowie als Information für den Moderator der Veranstaltung sind folgende Angaben:

  • aktuelle vollständige Adresse
  • Altersangabe
  • genaue Bezeichnung der jeweiligen Meistertitel
  • ggf. besondere Leistungen in Stichworten
  • Namen der jeweiligen Trainer/Betreuer
  • Meldungen getrennt nach Einzelsiegern/Mannschaftssiegern

Die betroffenen Personen werden von der Gemeinde separat zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Ich würde mich freuen, Sie zum Neujahrsempfang der Gemeinde am 11.02.2022 begrüßen zu können.

Christian Eheim
Bürgermeister

Meldeformulare sind hier abrufbar:

Sollte eine elektronische Übermittlung ausnahmsweise nicht möglich sein, können Sie Ihre schriftlichen Meldungen bei der Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf / Information zur Weiterleitung abgeben.