JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 01.04.2021

'LeBeN' nimmt wieder Fahrt auf

Mit einem stufenweisen Plan möchten der Gemeinderat und die Verwaltung das Projekt 'Neubau des Lern- und Begegnungsorts LeBeN' wieder in Fahrt bekommen. Das beschloss das Gremium einstimmig in seiner Sitzung am 22. März 2021. "Unser gemeinsames Ziel ist es, zu einem neuen Entwurf für das Gebäude zu kommen und die Rückmeldungen aus der Bürgerschaft aus den letzten Monaten dabei zu berücksichtigen", so Bürgermeister Christian Eheim.

In einem ersten Schritt wird der Gemeinderat in zwei Workshops die Vorgaben zum Städtebau, zum Grundstück sowie dem Kostenrahmen und dem Raumprogramm für das Gebäude erörtern und somit die Grundlage für ein Pflichtenheft schaffen.

Im Anschluss wird das beauftragte Architekturbüro MVRDV die Gelegenheit erhalten, mit neuen Ideenskizzen zum präzisierten Pflichtenheft Stellung zu nehmen. Danach entscheidet der Gemeinderat, ob er einen neuen Gebäudeentwurf des Büros MVRDV anfordert oder ein neues EU-weites Suchverfahren zur Beauftragung eines neuen Architekturbüros in Gang setzt.

Der erste der beiden Workshops zur Erarbeitung des Pflichtenhefts findet am Samstag, 10. April 2021 um 9 Uhr in der Pestalozzi-Halle statt. Der zweite Workshop findet am 24. April 2021 ebenfalls um 9 Uhr in der Pestalozzi-Halle statt. Beide Workshops sind öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Veranstaltungen als Zuschauer verfolgen.