JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 05.05.2020

Graben-Neudorfer Einkaufsmeile soll modernisiert werden Die Einkaufsmeile entlang der Heidelberger Straße soll modernisiert werden. Die Gemeinde Graben-Neudorf strebt eine langfristige, geordnete und wohnortnahe Versorgung ihrer Einwohner an. Insbesondere

Die Einkaufsmeile entlang der Heidelberger Straße soll modernisiert werden. Die Gemeinde Graben-Neudorf strebt eine langfristige, geordnete und wohnortnahe Versorgung ihrer Einwohner an. Insbesondere vorgesehen ist die Erhöhung der erlaubten Verkaufsflächen für die Segmente 'Nahrung' und 'Genussmittel' und 'Drogeriewaren'. Der Gemeinderat befasste sich bereits in seiner Sitzung am 4. Februar 2019 mit einer Änderung des Bebauungsplans 'GE Bahn/Einzelhandel Heidelberger Straße'. Zwischenzeitlich wurden Änderungs- und Erweiterungswünsche der im Geltungsbereich des Bebauungsplans ansässigen Einzelhändler an die Gemeindeverwaltung herangetragen, die eine weitere Überarbeitung erforderten. Die entsprechenden Änderungen wurden vom Büro Stadtplanung + Architektur Fischer eingearbeitet und in der Gemeinderatssitzung am 4. Mai 2020 von Büroinhaber Peter Fischer vorgestellt.

Die Gemeinderäte Jan Wilhelm (CDU) und Armin Gabler (Grüne) regten an zu überprüfen, ob eine verpflichtende Installation von Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Einzelhändler in den Bebauungsplan aufgenommen werden könne. Bürgermeister Christian Eheim sagte eine entsprechende Überprüfung zu. Danach wird zeitnah eine erneute Vorstellung im Gemeinderat erfolgen.