JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 23.01.2018

Räte gingen in Klausur zur 'Neuen Mitte'

Zwei Tage lang befasste sich der Gemeinderat im Rahmen einer Klausurtagung am 19. und 21. Januar 2018 in Baiersbronn intensiv mit der Entwicklung der 'Neuen Mitte'. Die Klausurtagung war ein wichtiges Element der derzeit stattfindenden Projektentwicklung durch die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Karlsruhe Volkswohnung GmbH.

Im Mittelpunkt standen die Erarbeitung gemeinsamer Ziele gemeinsam mit den Vertretern der Volkswohnung GmbH sowie externen Fachleuten aus den Bereichen Städtebau und Bürgerbeteiligung. Die Projektentwicklung soll bisher ungeklärte Fragen wie die städtebaulichen Ziele des Gemeinderates klären, die Bürgerbeteiligung einleiten und die Grundlage für die Ausschreibung des Projekts schaffen.

Zuvor hatten sich die Mitglieder des Gemeinderates bereits im Dezember bei einer Exkursion in die Gemeinde Dußlingen (Kreis Tübingen) intensiv mit den Entwicklungsperspektiven für die 'Neuen Mitte' befasst. Die Gemeinde Dußlingen entwickelte aus einer Industriebrache in zentraler Lage in den vergangenen Jahren erfolgreich eine neue Ortsmitte.

Bürgermeister Christian Eheim zieht eine positive Bilanz der Besichtigungsfahrt und der Klausurtagung: "Wir sind insbesondere durch die Klausurtagung wichtige Schritte vorangekommen. Die offene und intensive Arbeitsatmosphäre unter den Gemeinderäten war beeindruckend. Daraus kann eine echte Aufbruchstimmung für die Vollendung unserer neuen Mitte entstehen."