JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 17.01.2018

Bürgermeister i.R. Werner Juchler feiert 80. Geburtstag / Glückwünsche aus dem Rathaus von Bürgermeister Christian Eheim

Graben-Neudorfs langjähriger Bürgermeister Werner Juchler feiert am Sonntag (21. Januar 2018) seinen 80. Geburtstag. Dazu erreichen Werner Juchler Glückwünsche aus dem Rathaus von Bürgermeister Christian Eheim, der dem Jubilar im Namen der Gemeinde wie auch persönlich herzlich gratuliert.

"Ihre Popularität in der Bevölkerung ist bis heute ungebrochen hoch. In Ihrer 31 Jahre langen Amtszeit als Bürgermeister haben Sie sich den höchsten Respekt und eine große Zuneigung der Menschen in Graben-Neudorf erarbeitet", schreibt Bürgermeister Christian Eheim. Die Geschichte der Gemeinde Graben-Neudorf sei in herausragender Weise durch Bürgermeister Werner Juchler geprägt worden, erinnert Eheim: "Die Entwicklung unserer 1972 entstandenen Gemeinde ist untrennbar mit Ihrem Namen verbunden. Mit Ihrem Gestaltungswillen führten Sie die beiden Ortsteile mit sicherer Hand zu einer Gemeinschaft zusammen. Noch heute erinnern sich die Bürger an Ihre vorbildliche Amtsführung, die durch Geradlinigkeit, Integrität und notfalls auch Konfliktbereitschaft zum Wohle der Allgemeinheit geprägt war."

Der Jubilar habe bleibende Meilensteine hinterlassen, die die Gemeinde bis heute prägen: "Der Bau der Pestalozzischule und der Pestalozzihalle, die Verwirklichung der Einkaufsmeile in der Heidelberger Straße, die Einrichtung des Seniorenheims sowie des Jugendzentrums sind Erfolge Ihrer Arbeit, von denen Graben-Neudorf noch heute profitiert", so Eheim. Auch die Realisierung der Ortsumfahrung im Jahr 2006 sei ohne den jahrzehntelangen Einsatz Werner Juchlers undenkbar gewesen: "Sie haben das Leben der Menschen in Graben-Neudorf besser gemacht."

Dem Jubilar wünscht Bürgermeister Eheim "einen weiter aktiven Ruhestand bei guter Gesundheit  mit viel Zeit für Ihre Familie und Ihre Freunde."

Werner Juchler wurde am 19.03.1972 zum Bürgermeister der Gemeinde Graben-Neudorf gewählt. 1980, 1988, sowie 1996 bestätigten die Bürger von Graben-Neudorf Werner Juchler im Amt. Nach seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2003 verlieh der Gemeinderat von Graben-Neudorf Werner Juchler die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde.