JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 03.08.2021

Jazz & Brunch lockte Besucher in den Ehrenhain

'Mike & Friends' sorgten für eine gelöste Festtagsstimmung im Park - Bild: Gemeinde
'Mike & Friends' sorgten für eine gelöste Festtagsstimmung im Park - Bild: Gemeinde

Am Sonntag (1. August 2021) lud die Bürgerinitiative 'Füreinander Miteinander' zu 'Jazz & Brunch' in den Ehrenhain ein. Über zwei Stunden begeisterte die Band 'Mike & Friends' die rund 200 BesucherInnen. Bandleader Michael Eberhard hatte die Formation eigens für das Konzert in Graben-Neudorf reaktiviert.

Jazz-Standards wie 'Take the A-Train' oder der Pop-Klassiker 'I can see clearly now' sorgten für eine entspannte Festtagsstimmung im Park. Auf selbst mitgebrachten Stühlen und Decken lauschten die Gäste aus nah und fern der Musik.

Neben dem von den BesucherInnen selbst mitgebrachten Frühstück sorgte die Bar 'Heilige Sophie' aus Karlsruhe für Erfrischung mit ihrem Cocktail-Mobil.

Initiatorin Heidi Vedder von der Bürgerinitiative 'Füreinander Miteinander' zeigt sich begeistert vom großen Erfolg der Veranstaltung.

Schirmherr Bürgermeister Christian Eheim erklärte, dass es angesichts der Einschränkungen der vergangenen Monate mehr denn je Zeit für Kultur und Begegnung im öffentlichen Raum sei.

Für die Sicherheit und Einhaltung der Corona-Regeln war freilich gesorgt, so registrierten sich alle BesucherInnen über Kontaktformulare oder die Luca-App.

Einem weiteren guten Zweck diente die Veranstaltung: Heidi Vedder und Bürgermeister Christian Eheim baten die Gäste um Spenden für die Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Am Ende freuten sich die Initiatoren über eine prall gefüllte Spendenbox in der Mitte des Ehrenhains.