JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen
Artikel vom 27.04.2021

Für Kindergartenplätze ist ausreichend gesorgt

Erweiterung des Waldkindergartens ist beschlossen
Erweiterung des Waldkindergartens ist beschlossen

In der Gemeinderatssitzung am 19. April 2021 stellte Christine Mechler, Sachgebietsleiterin für Kinder, Jugend und Soziales, die Kindergartenbedarfsplanung 2021/2022 vor, welche beim Gremium volle Zustimmung fand.

Für Kindergartenplätze ist in Graben-Neudorf ausreichend gesorgt, lautet das Fazit. Die Gemeinde hat das Betreuungsangebot in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut.

Im September eröffnet der Kindergarten St. Josef mit sieben Gruppen. Spätestens ab Januar 2022 soll das Personal und der Wagen im Waldkindergarten zur Verfügung stehen, sodass eine zweite Gruppe mit weiteren 20 Kindern starten kann.

Der Waldkindergarten ist eine große Erfolgsgeschichte in Graben-Neudorf. Alle 20 Plätze sind derzeit belegt. Einige Kinder sind auf der Warteliste oder mussten sogar aufgrund fehlender Kapazitäten abgewiesen werden. Mit der Eröffnung der zweiten Gruppe trägt die Gemeinde der großen Nachfrage nach dieser Betreuungsform Rechnung.

Aufgrund dieser erfreulichen Entwicklungen wird es zum Ende des Kindergartenjahres 2021/22 im Ü3-Bereich 60 freie Plätze geben und für Kinder unter drei Jahren werden elf freie Plätze zur Verfügung stehen.

Sprecher aller drei Gemeinderatsfraktionen äußerten sich angesichts dieser Nachrichten positiv und dankten der Gemeindeverwaltung für ihr Engagement. Bürgermeister Christian Eheim betonte, dass der Gemeinderat mit viel Weitsicht die notwendigen Mittel bereitgestellt habe, um die Situation zu verbessern.