JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Vorlesen

Im Detail

In jüngster Zeit mußte an diesen Naturdenkmal ein erheblicher Schädlingsbefall festgestellt werden. Dieser hat bisher bereits zum Absterben großer Teile des Baumes geführt. Ein völliges Absterben des Baumes ist zu befürchten. Der Gemeinde wurde durch die Naturschutzbehörde anheimgestellt, den Baum zu fällen wegen der Gefährdung der Spaziergänger auf dem Weg, der unmittelbar an der Großen Eiche vorbeiführt. Einmütig wurde im Gemeinderart die Auffassung vetreten, daß der Baum jedoch solange wie möglich erhalten werden soll. Zum Schutz für Spaziergänger wurde dieser Weg verlegt. Auf diese Weise wird der Baum noch viele Jahre existent bleiben können, ohne daß damit unmittelbar Gefahren für den Waldbesucher verbunden sind.