JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf

Versorgungsgebiete

Die Einwohner der Gemeinde werden aus 2 Wasserwerke (Wasserwerk Graben und Wasserwerk Zweckverband Neudorf/Huttenheim) mit Trinkwasser versorgt. Das Versorgungsgebiet wird abgegrenzt durch den Gewässerlauf der "Pfinz". Die Gesamtlänge der Hauptwasserleitungen in Graben-Neudorf beträgt 70 Km.

Versorgungsgebiet Graben

Das Versorgungsgebiet Graben wird vom Wasserwerk Graben - südlich im Gewann "Mittelfeld auf Mittelweg" liegend - mit Trinkwasser versorgt. Das Grundwasser wird aus zwei Brunnen mit einer Tiefe von 17 m bzw. 18,5 m gefördert und gelangt ohne Aufbereitung in die 2 Reinwasserbehälter im Wasserwerk. Die Behälter haben ein Fassungsvolumen von je 400 m³ (Gesamtmenge = 800 m³).

Versorgungsgebiet Neudorf

Das Versorgungsgebiet Neudorf wird vom Wasserwerk des Zweckverbandes versorgt. Das Wasserwerk liegt am nordwestlichen Rande der Gemarkungsgrenze auf Gemarkung Huttenheim der Stadt Philippsburg im Gewann Molzaufeld, direkt neben der Landstrasse K 3574. das Grundwasser wird aus zwei Brunnen mit einer Tiefe von 32 m gefördert und zum Wasserwerk gepumpt. Im Wasserwerk erfolgt die Aufbereitung, in der dem geförderten Rohwasser Eisen und Mangan entzogen wird. Nach dieser Aufbereitung gelang das Wasser in zwei Reinwasserbehälter, die ein Fassungsvolume von je 930 m³ haben (Gesamtmenge = 1.860 m³).

In beiden Wasserwerken wird über eine Druckerhöhungsanlage das Trinkwasser in das Wasserversorgungsnetz eingespeist. Die Druckverhältnisse liegen derzeit bei 4 bar.

Härtebereich nach dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (§9 Abs.2 WRMG)

  • Graben: Härtebereich hart (3,25 mmol/l)
  • Neudorf: Härtebereich hart (4,22 mmol/l)

Trinkwasserwerte als PDF-Dateien

Broschüre "Trinkwasser in in Graben-Neudorf"

Um das PDF-Dokument lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie kostenlos auf Ihrem PC installieren können.