JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf
Gemeinde Graben-Neudorf

AWO Seniorenzentrum Rheinaue

AWO Seniorenzentrum Rheinaue
AWO Seniorenzentrum Rheinaue

Die Gemeinde Graben-Neudorf hat rechtzeitig die Weichen für eine wohnortnahe Versorgung von älteren Menschen gestellt. Finanziert mit Zuschüssen des Landes, des Landkreises Karlsruhe und der Gemeinde Graben-Neudorf konnte die Fa. Orbau GmbH, Nordracher Straße 2, 77736 Zell a.H. als weiterer Investor für das Seniorenzentrum gefunden werden.

Das Altenpflegeheim in der Kantstraße mit 72 stationären Pflegebetten und 8 Tagespflegeplätzen dient der Versorgung und Pflege von älteren und hilfsbedürftigen Menschen. Mit dem Bau von 27 betreuten Seniorenwohnungen will man älteren Menschen die Möglichkeit geben, ihre selbständige und eigenverantwortliche Lebensführung beizubehalten, ohne dabei auf Sicherheit und Hilfe, falls nötig, verzichten zu müssen. Das Altenpflegeheim wurde im Februar 2000 eröffnet, daran schloss sich der Bezug der betreuten Seniorenwohnungen an.

Interessenten für die Aufnahme und Betreuung wenden sich bitte an den Betriebsträger

Seniorenzentrum Rheinaue
Kantstraße 3
76676 Graben-Neudorf
07255 7646-0
SZ-Rheinaue(@)awo-baden.de
www.awo-seniorenzentrum-rheinaue.de

Leiter: Thomas Richter, 07255 7646-268

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bezirksverband Baden e.V.
Hohenzollernstraße 22
76135 Karlsruhe
0721 8207-0
www.awo-baden.de